Updates

04.07.2017

Digital Leader Award 2017: Digitalisierung at it’s best

Die Gewinner des diesjährigen Digital Leader Awards von IDG Business Media und unserem Kunden Dimension Data Deutschland stehen fest. Von mehr als 90 Bewerbungen konnten sich zehn Unternehmen mit ihren Digitalisierungsprojekten gegen die starke Konkurrenz durchsetzen: die Digital Leader 2017. Rund 250 Entscheider aus der Wirtschaft, nahmen an der Gala am 29.06.2017 im AXICA Berlin teil. Schirmherrin des Wettbewerbs war Brigitte Zypries, Bundesministerin für Wirtschaft und Energie.

Im Vorfeld der Gala fand in diesem Jahr erstmalig die Roadshow „Digital Leader in Motion“ statt. Bei dem Tagesevent bekamen die Teilnehmer Einblicke in die digitalen Hot Spots der Hauptstadt. Themen wie Arbeit 4.0, Vernetzung oder die Mobilität von morgen, wurden allen Anwesenden am Ort des Geschehens vorgestellt.

Die Digital Leader 2017 sind:

  • Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, in der Kategorie: „Digitize Society“
  •  Continental AG, in der Kategorie „Empower People“
  •  Erwin Renz Metallwarenfabrik GmbH & Co KG, in der Kategorie „Invent Markets“
  •  Lufthansa Innovation Hub GmbH, in der Kategorie „Create Impact“
  • SPIE SAG, in der Kategorie „Spark Collaboration“ und
  •  Vorwerk International , in der Kategorie „Shape Experience“.

Vier Sonderpreise gingen an: Molecular Health GmbH (Disruption), Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung IGD (Innovation), Axel Springer SE (Early Mover) und Bayern München e. V. (Customer Centricity).

2015 als gemeinsame Initiative von IDG Business Media und unserem Kunden Dimension Data Deutschland gestartet, zeichnet der Digital Leader Award nun bereits zum zweiten Mal herausragende Führungspersönlichkeiten aus, die sich mit innovativen Projekten um die Digitalisierung in ihrem Unternehmen beziehungsweise ihrer Institution verdient gemacht haben. Die Gewinner werden von einer unabhängigen Jury aus renommierten Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Medien ausgewählt.

Weitere Informationen zum Award unter: https://www.digital-leader-award.de/

LHLK unterstützt Dimension Data im Bereich Unternehmenskommunikation

Zurück

DLA Gala im AXICA Berlin © Foto Vogt Stefanie Hergenröder