Stories, die beflügeln

LHLK – RedBull

Deutschland jubelt. Zumindest, wenn es um Fußball und Motorsport geht. Und bei Actionsport? Bleibt außen vor? Nicht mit Geschichten, die Medien und Besucher:innen gleichermaßen begeistern.

Influencer Relations Kreation & Content Public Relations Strategie
Red Bull; Event-PR; Storytelling, Actionsport

Die Lust an Nervenkitzel und Adrenalin. Actionsportarten wie Freestyle Mountainbike oder Motorcross, Snowboard, Skate, Ice Cross Downhill, Kiten oder Air Racing beflügeln Sportler:innen wie Zuschauer:innen durch Leistungen, die staunen lassen. Sie sind reizvolle Gegenpole für einen Alltag, der oft nur wenig Spielraum für solcherlei sportliche Herausforderungen lässt. Red Bull hat das Potenzial dieser außergewöhnlichen Bewegung früh erkannt und sich konsequent für Actionsport engagiert. Das hat Red Bull nicht nur zur Benchmark für Großevents rund um Actionsport gemacht, sondern auch für Consumer-Aktivierung und schnelle, bildstarke Kommunikation. Gemeinsam mit Red Bull bringen wir seit 2008 zahlreiche Events medial ins Gespräch, sorgen für breite Sichtbarkeit, und aktivieren Besucher:innen.

Red Bull X Fighters, Red Bull Wings Academy, Red Bull Roller Coaster, Red Bull District Ride, Wings for Life World Run und viele mehr: Obwohl der Actionsport boomt, muss der Bereich um mediale Aufmerksamkeit kämpfen. Vor allem die Sportressorts sind in aller Regel besetzt von Bundesliga, Champions League oder Formel 1. Was also tun? Actionsportler:innen loten in solchen Lagen die Grenzen des Machbaren neu aus. Genau das haben auch wir getan. Und PR als Action-PR neu definiert.

LHLK – RedBull
LHLK – RedBull
LHLK – RedBull
LHLK – RedBull
LHLK – RedBull
LHLK – RedBull
LHLK – RedBull
LHLK – RedBull
© Marcel Lämmerhirt, Daniel Grund, Flo Hagena, Max-Louis Köbele, Sebastian Marco, OLIKA 3D, Red Bull Content Pool

Ausverkauftes Haus beim Red Bull Air Race, 12.000 Teilnehmer bei Wings for Life World Run in München oder 23.500 Zuschauer beim Red Bull Crashed Ice.

Unser wichtigster Hebel: Wir platzieren Geschichten mit Story Angles, die kreativ für jedes angefragte Medium entwickelt und passgenau auf ihr Profil zugeschnitten werden. Wir gewinnen Akteure für PR-Aktivierungen, portraitieren der Öffentlichkeit unbekannte Charaktere, bringen Journalist:innen auf die Tracks dieser Welt, schaffen emotionale Erlebnisse, brechen Themen auf lokale Ebene runter, kreieren Ideen für Highlight-Shots.

LHLK – RedBull
© Wings for Life World Run

Die Liste der Beispiele lässt sich beliebig fortführen. Sarah, Naomi, Amelie und Kathrin finden mit Kreativität und Spürsinn seit Jahren immer neue Möglichkeiten und passgenaue Geschichten, um Journalist:innen über alle Mediengattungen für Berichterstattung rund um Actionsport-Events zu gewinnen. Und damit tausende Teilnehmer:innen und Zuschauer:innen zu begeistern.

Die Resultate: ausverkauftes Haus beim Red Bull Air Race, 12.000 Teilnehmer:innen bei Wings for Life World Run in München oder 23.500 Zuschauer beim Red Bull Crashed Ice. Sie zeigen: Storytelling bringt Action nicht nur in die PR, sondern auch auf die Straße und an die Tracks. Und für den guten Zweck sind wir natürlich auch am Start!

LHLK – RedBull
LHLK – RedBull
LHLK – RedBull
LHLK – RedBull