Updates

06.04.2018

Brigitte Zypries besucht Smart Living auf der Light+Building

Brigitte Zypries hat dem Stand der Wirtschaftsinitiative Smart Living auf der Light+Building in Frankfurt am Main einen Besuch abgestattet und dort mithilfe einer Virtual-Reality-Brille eine Entdeckungsreise in die Zukunft des Wohnens unternommen. Die Light+Building ist die Weltleitmesse für Licht und Gebäudetechnik.

Die ehemalige Bundeswirtschaftsministerin steuerte per Gesten Smart-Home-Anwendungen in einer virtuellen Welt. Auf dem Stand der Wirtschaftsinitiative, der über 60 deutsche Unternehmen und Verbände angehören, machten Animationen und Ausstellungsstücke für die Bereiche Energieeffizienz, Sicherheit, Komfort, Gesundheit und Elektromobilität die Vorzüge des smarten Wohnens erlebbar.

LHLK Berlin betreut Smart Living im Bereich Public Sector Kommunikation

Weitere Infos über die Wirtschaftsinitiative gibt es hier

Zurück

Brigitte Zypries auf der Light + Building
© Geschäftsstelle Smart Living